Archiv der Kategorie: Allgemein

Eine Wanderung durch die Ohligser Heide

Am Sonntag, 12.8.2018 trafen wir uns um 10 Uhr auf dem Parkplatz “ Ohligser Heide“. Pünktlich machten wir uns auf den Weg, der schön schattig durch die Heide führte. Wie häufig dieses Jahr war es auch an diesem Tag wieder sehr heiß und wir waren für schattige Wege immer dankbar und hatten so die Möglichkeit die Heide zu durchstreifen. Hilfe hatten wir auch durch das Navigationssystem von Thomas, das uns die richtigen Wege wies. Später verbrachten wir noch eine angenehme Zeit auf der Terrasse des „Landhaus Kolvenberg“. Es ist immer wieder schön, Dackelfreunde zu treffen und etwas zu unternehmen! Großen Dank an Ruth und Regine für die Organisation des herrlichen Ausflugs.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit der Fähre zur Urdenbacher Kämpe

Am Samstag, 21. Juli, mitten im heißen Sommer des Jahres 2018, trafen wir uns in Zons und setzten, recht früh am Tag, zur Urdenbacher Kämpe über. Die Wanderung war perfekt organisiert und erfreute Mensch und Hund, auch wenn es am Ende doch schon sehr warm wurde. Wir trafen uns anschließend zum gemütlichen Mittagessen auf der Terrasse des Gasthofs an der Rheinfähre. Dort konnten wir gutbeschattet noch ein Weilchen klönen. Herzlichen Dank an Thomas und Franz für die Organisation dieses schönen Ausflugs!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir waren in Xanten……

Am Samstag, 26.5.2018 schauten wir uns gemeinsam Xanten an. Dank Franz Billen und Thomas Zöllner hatten wir ein tolles Programm und  einen fröhlichen gemeinsamen Tag. Wir trafen uns um 10 Uhr auf einem Parkplatz am Rande der Altstadt und liefen zum Infozentrum, wo uns eine Stadtführerin in Empfang nahm. Es war ihre erste Führung mit Hunden! Unsere Dackel benahmen sich absolut vorbildlich und auch später im bzw. zum Apero auch vor dem Restaurant, gab es keine Probleme. Nach dem Essen und netten Gesprächen machten sich wir uns zum Freizeitzentrum auf, damit auch die Hunde nicht zu kurz kamen! Da es sehr, sehr heiß war, haben sich dann Grüppchen gebildet und den Tag auf mehr oder weniger sportliche Art ausklingen lassen.